Projekt Beschreibung

TEN – Thüringer Energienetze GmbH

Die factory wäre stolz. Oder Bombing ist unsere Qualität.

Einführung

Die TEN – Thüringer Energienetze GmbH ist eine Tochter der TEAG, dem wichtigsten Energiemanager Thüringens.

Im Bestand der TEN befinden sich tausende Trafostationen unterschiedlichster Größe und Art. Im Zuge einer umfangreichen Markenimplentation wurde zusammen mit der Agentur VIERTAKT, ein Konzept zur Flächenpräsenz erarbeitet, bei dem viele der Stationen im Corporate Design zu gestalten waren.

Wir sind der effizienteste Anbieter auf diesem Gebiet der Außengestaltung und realisieren derartige Umgestaltungen in Serie. Bei diesem Projekt richten wir uns nach Vorgabe eines Motivkatalogs.

GNIBMOB konnte bereits mehr als 75 Stationen abschließen.

  • Vorbereitung des Untergrundes

  • Gestaltung

  • Beschriftung

  • Dokumentation

Alle Stationen im Blick

Umsetzung

Zu unseren Aufgaben gehören die Vorbereitung und hochwertige Erneuerung der Fassaden und Türen. Natürlich setzen wir die Gestaltungsmuster, unter Berücksichtigung an die örtlichen Gegebenheiten, um und übernehmen die Belabelung der Stationen mit Markenbotschaft und Anbieterkennung.

Wir arbeiten dazu nach einem Effizienzsystem, bei dem wir je Station 4 Arbeitstage verplanen. Durch Arbeitsteilung und optimierte Umsetzungspläne schaffen wir es eine Vielzahl an Stationen jährlich zu bearbeiten. Wir realisieren unseren Auftrag durch Streichfarben, Sprühfarben und Schablonen.

1. Vorbereitung Untergründe
2. Umsetzung der Motive
3. Beschriftung der Stationen
4. Dokumentation der Ergebnisse
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Ergebnisse

Insgesamt wurden für die TEN – Thüringer Energienetze GmbH mehr als 75 Trafostationen in ganz Thüringen gestaltet. Graffiti an Stromhäuschen, nur anders…

Wir freuen uns wenn man die Arbeiten teilt.

Auch was im Kopf?

Es müssen keine 80 Stationen sein.